Gemeinde, Doberschau, Gnaschwitz, Gaußig, Oberlausitz, Ort, Bautzen, Sachsen Gemeindeverwaltung, SV Gnaschwitz Doberschau, Gemeinderat, Beschlüsse, Satzungen Wirtschaft, Tourismus, Vereine, Bildung, Erziehung, Ärzte, Medizin, Kindergärten Schulen, Landwirtschaft, LPG, Schloss Gaußig, Schlosspark, Kirche Gaußig, Kirchegemeinde Wanderwege, Radwanderwege, Sport, Fußball, Dorf, Ortsteil, Turnhalle Gaußig, Dorffest  
 
Grundstücke Doberschau, Grundstücke Gaußig, Gaststätten, Hotels, Pensionen
 

02 12.12.2016 Bundesfreiwilligendienst ++

Neues Kontingent Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst

Die Gemeinde Doberschau-Gaußig hat 2 Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen. Für unter 25-Jährige stehen die Stellen bei Interesse ab Juni bis November 2017 zur Verfügung. Für über 25-Jährige ist ein Dienstbeginn voraussichtlich ab März und Mai 2017 möglich (bei rechtzeitiger Antragstellung). Die Stellen sind auf 6-12 Monate befristet. Freiwillige, die bereits 12 Monate  BFD geleistet haben, können nicht berücksichtigt werden. Die Freiwilligen leisten ihren Dienst im Bereich Umwelt- und Naturschutz ab. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 34 Stunden. Die Freiwilligen erhalten ein Taschengeld von 400 Euro.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die

Gemeinde Doberschau-Gaußig
SG Soziales - Herr Rupprecht
Hauptstraße 13
02692 Gnaschwitz

oder per E-Mail an: Rupprecht@doberschau-gaussig.de

Ein Rechtsanspruch auf eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst besteht nicht.

 

 
  Gewerbe, Unternehmen, Verwaltungsausschuss, Technischer Ausschuss, Bürgermeisteramt  
 
© 2010 All rights reserved. - Copyright by Gemeinde Doberschau-Gaußig