Bauleitpläne Ortssteil Gaußig

Wintersperrung Gickelsberg

Wintersperrung „Gickelsberg“ Naundorf – Neukirch/Lausitz

Aufgrund des aktuellen Wettergeschehens ist der Gickelsberg gesperrt.

Wie bekannt ist, erfolgt bereits seit Jahrzehnten eine witterungsbedingte Sperrung der Ortsverbindungsstraße Naundorf-Neukirch/Lausitz.

Die Gemeinde kann in diesem Bereich, auf Grund der Topografie des Gickelsberges und der ihr nur zur Verfügung stehenden Technik, keinen Winterdienst gewährleisten.

Bisher wurde die Sperrung durch die Anordnung und Aufstellung des Verkehrszeichens „Durchfahrtsverbot für Fahrzeuge aller Art“ sowie der Aufstellung von Absperreinrichtungen umgesetzt.

Diese Verkehrseinrichtungen wurden jedoch regelmäßig durch Unbekannte verschoben und somit das Durchfahrtsverbot augenscheinlich aufgehoben.

Auch wenn der untere Teil der Straße bereits abgetaut ist und befahrbar scheint, so befinden sich im oberen Bereich (Wald) oft noch meist stark vereiste Flächen. Diese stellen ein erhöhtes Unfallrisiko dar.

Deshalb haben sich die Gemeindeverwaltungen Neukirch/Lausitz und Doberschau-Gaußig im Sinne der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf die Errichtung einer Schrankenanlage verständigt.

Die Sperrung erfolgt in Absprache beider Gemeindeverwaltungen rechtzeitig vor Eintreten winterlicher Straßenverhältnisse.

Zurück